Projekt Beschreibung

deutz produktionsstudios GmbH Logo

Finnah Packtec

Im Jahr 2018 übernahm das chinesische Unternehmen Ningbo Lehui das Verpackungsunternehmen NSM Packtec aus Ahaus. Die neuen chinesischen Eigentümer läuteten mit der Übernahme eine neue Zeitrechnung ein, indem sie das Unternehmen in Finnah Packtec umbenannten.

Natürlich ging die Einführung des neuen Namens im Rahmen eines großen Projekts von statten. Deutz produktionsstudios arbeitete schon mit dem Vorgängerunternehmen zusammen und diese Zusammenarbeit wurde mit dem neuen Unternehmen fortgesetzt.

Ganz am Anfang stand die Entwicklung eines neuen Logos. Der neue Unternehmensname bekam eine prominente Platzierung. Dem Betrachter sollte der Name sofort ins Auge fallen. Gerade bei der Einführung einer neuen Marke ist es wichtig, potentiellen Kunden seine Einprägung zu erleichtern. Zusätzlich wurden die Farben der Deutschlandflagge eingearbeitet, um trotz der neuen Eigentümer die deutschen Wurzeln des Unternehmens zu betonen.

zur kundenwebseite
Finnah Packtec // Logo
Finnah Packtec // Stempel
Finnah Packtec // Briefbogen & Notizblock
Finnah Packtec // Visitenkarte
Finnah Packtec // Visitenkarte
Finnah Packtec // Broschüre

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Sie wünschen einen Beratungstermin oder ein individuelles Angebot? Wir freuen uns über Ihre E-Mail oder ein persönliches Gespräch!

deutz produktionsstudios GmbH Logo